Zum Inhalt springen

Ikebana Grundstil Moribana

Die ersten Ikebana Aufgaben der Sogetsu Schule, zu der ich gehöre, sind die Grundstile des Moribana. Ein Moribana besteht aus geschnittenen Blumen in flachen Schalen, in einer bestimmten Höhe und in bestimmten Winkeln gesteckt.
2016_10_22-okada

Ein aufrechter Grundstil Moribana von einer meiner Schülerinnen

So sieht das Diagramm aus dem Lehrbuch aus:

grundstil01-001-korr

Wer das Ikebana der Sogetsu Schule erlernen möchte, beginnt mit diesem Grundstil, um ein erstes Gefühl für Formen, Größen und Raum zu bekommen.

Text und Fotos: Renate Murawski

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.