fbpx Zum Inhalt springen

Schlagwort: Minimalismus

Es ist Zeit, über Ikebana nachzudenken

Es ist Zeit, über Ikebana nachzudenken – so beginnt Kadô, der Blumenweg meistens. Wie bei allem, ist der Gedanke die Geburt jeder Aktion. Was passiert bei Dir im Kopf, wenn Du „Ikebana“ denkst: –  Ikebana wollte ich schon immer mal kennenlernen, –  ich brauche eine sinnvolle Beschäftigung, –  ich möchte mich mit Minimalismus auseinandersetzen, –  für meinen hektischen Alltag suche…

Ikebana in kleinen Wohnungen

Minimalistischer Lebensweg – viele Menschen entscheiden sich heute gegen den Überfluss, befreien sich von allen möglichen Dingen, die Platz weg nehmen, geputzt werden müssen oder einfach nur Energie kosten. Sie entscheiden sich bewusst für kleine Wohnungen, wollen Klarheit um sich herum und ihren Fokus auf wesentliche Dinge richten. Sich für Minimalismus entscheiden, ist ein Weg, wie für mich der Blumenweg –…

Für die Freunde der japanischen Blumenkunst

13.9.2010 Heute habe ich beschlossen, einen Ikebana Blog zu eröffnen. Ich werde hier über meinen Ikebana Weg berichten und vor allem Neuigkeiten über die Blumenkunst in Berlin und Umland präsentieren.