fbpx Zum Inhalt springen

Ikebana Ausstellung Fotos

Anläßlich des 90jährigen Jubiläums der Sogetsu Schule Tokyo hatte die  Berlin Branch der Sogetsu Schule eine Ausstellung im Wrangelschlößchen in Berlin-Steglitz vom 24.4.2016 bis 1.5.2016 veranstaltet.
Ulrike Vogler und Gina Speier (Präsidentin und Vizepräsidentin der Berlin Branch) haben in ihrer Demonstration für jeden der bisher vier Headmaster der Sogetsu Schule ein Ikebana Gesteck vor dem Publikum geschaffen, das die Ikebana-Persönlichkeit dieser jeweiligen Schulleiter ausdrücken sollte.

2016_04_24 (5)  Sofu Teshigahara, Gründer und Headmaster von 1927 – 1979.

2016_04_24 (4)

Kasumi Teshigahara, Headmaster 1979 – 1980.

2016_04_24 (2)

Hiroshi Teshigahara, Headmaster 1980 – 2001

2016_04_24 (1)

Akane Teshigahara, Headmaster seit 2001.


Die ausstellenden Künstler, Mitglieder der Sogetsu Branch Berlin, haben mit ihren Werken versucht, dem Publikum den Geist der Sogetsu Schule zu vermitteln.
Das Motto der Sogetsu Schule lautet:
„Ikebana zu jeder Zeit  –  an jedem Ort  –  mit jeglichem Material  –  von jedermann.“
Auf den folgenden Fotos der verschiedenen Ausstellungsarbeiten ist dieses Motto gut erkennbar:
2016_04_24 (7)
2016_04_24 (10)
2016_04_24 (16) - Kopie
2016_04_24 (17) - Kopie
2016_04_24 (18) - Kopie
2016_04_24 (19) - Kopie
2016_04_24 (36)
2016_04_24 (38)
2016_04_24 (45)
2016_04_24 (48)
2016_04_26 (2) korr
2016_04_26 (15) 2016_04_26 (18) 2016_04_26 (32) 2016_04_26 (35) 2016_04_26 (36) 2016_04_26 (37) 2016_04_26 (40)
 
2016_05_01 (5)
 
 

Gastaussteller/innen von anderen Ikebana Schulen:

 2016_04_26 (28)Saga Goryu Schule.

2016_04_24 (42)

Ikenobo Schule.

2016_05_01 (2)

Ikenobo Schule

Die Gestecke sind von den jeweiligen Ikebana Künstlern, Fotos und Text:  R.M.

 
 
 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.