fbpx Zum Inhalt springen

Ikebana-Kunst Beiträge

Weiterbildung Keramik

Letztes Wochenende habe ich mein Keramikwissen erweitert. Ein Kursus bei Petra Wolf hieß „Dehnen, Stauchen, Staunen“ und vermittelte den Umgang mit raffinierten Oberflächengestaltungen im frischen Ton. Das werde ich zu Hause weiterführen, zumal das große Gefäß, das gestern entstanden ist, noch der Vollendung harrt. Heute fahre ich weiter in die Schweiz, den Kofferraum voll mit feuchten Ton-Gefäßen.

Wer ist Sofu Teshigahara?

Sofu Teshigahara ist der Gründer der Sogetsu Schule in Japan. Er gründete diese Ikebana-Schule 1927 und hatte die Idee, das traditionelle japanische Ikebana in einen modernen Weg zu führen. Seine Idee hieß: „Ikebana zu jeder Zeit, an jedem Ort und mit jedem Material!“ Nach den Regeln dieser Schule bin ich als Ikebana Lehrerin ausgebildet worden.    

Für die Freunde der japanischen Blumenkunst

13.9.2010 Heute habe ich beschlossen, einen Ikebana Blog zu eröffnen. Ich werde hier über meinen Ikebana Weg berichten und vor allem Neuigkeiten über die Blumenkunst in Berlin und Umland präsentieren.