fbpx Zum Inhalt springen

Ikebana-Kunst Beiträge

Winter – Advent – Weihnachten

Ikebana kommt aus Japan und kennt daher kein Weihnachten. Deshalb war meine letzte Ikebana-Inspiration der Nebel. Bis zum Jahresende tobe ich mich in deutscher, gemütlicher Weihnachtsdeko aus. Kränze, Gestecke und am Wochenende Weihnachtsbäume, die ich selber gestalte. Und dann schneit es auch schon. Ich kam heute abend aus dem Bilderbuchcafe und es ist Schneesturm. ………I´m dreaming of a white chrismas ……

Einen Kommentar hinterlassen

Ich bin wieder da

Zwei wunderbare Keramikkurse liegen hinter mir. Ich bin tief entspannt und zufrieden zurück gekommen. Mein Keramik-Horizont ist wunderbar erweitert und das gebe ich demnächst in Kursen weiter. Ein Teil der Gefäße, die entstanden sind, müssen noch fertiggestellt werden. Mein Problem sind hier die Öffnungen, die ich neu überdenken muss. Die fertigen Gefäße trocknen vor sich hin und kommen danach in den…

Einen Kommentar hinterlassen

Weiterbildung Keramik

Letztes Wochenende habe ich mein Keramikwissen erweitert. Ein Kursus bei Petra Wolf hieß „Dehnen, Stauchen, Staunen“ und vermittelte den Umgang mit raffinierten Oberflächengestaltungen im frischen Ton. Das werde ich zu Hause weiterführen, zumal das große Gefäß, das gestern entstanden ist, noch der Vollendung harrt. Heute fahre ich weiter in die Schweiz, den Kofferraum voll mit feuchten Ton-Gefäßen.

Einen Kommentar hinterlassen

Wer ist Sofu Teshigahara?

Sofu Teshigahara ist der Gründer der Sogetsu Schule in Japan. Er gründete diese Ikebana-Schule 1927 und hatte die Idee, das traditionelle japanische Ikebana in einen modernen Weg zu führen. Seine Idee hieß: „Ikebana zu jeder Zeit, an jedem Ort und mit jedem Material!“

Einen Kommentar hinterlassen